[IMPORTANT] Zone.Fit App – Good to know!

Zone.Fit App

Wir haben unsere Zone.Fit-App optimiert. Es erwarten dich tolle neue Features sowie ein verbessertes Handling. Zudem wird die Buchung unserer Klassen in Zukunft um einiges entspannter ablaufen. Alle Infos, die für die Handhabung der Kursbuchungs-App wichtig sind, findest du hier.

Sämtliche Neuerungen werden ab Mittwoch, 14.10.2020 aktiv!

Die Features & Neuerungen der Zone.Fit App im Überblick

[Neu:] Stunden stornieren in der App

Das Stornieren von bereits gebuchten Stunden ist ab Mittwoch nur noch bis 2 Stunden vor Kursbeginn möglich. Wenn du deine Buchung nicht rechtzeitig stornierst, erhältst du für die versäumten Stunden ein „Punishment“.

Du kannst Kurse immer eine Woche im Vorhinein buchen.


Punishments

Die App beinhaltet ein Punishment-System. Wenn du eine Stunde buchst, bei dieser dann jedoch nicht anwesend bist, verkürzt sich der Anmeldezeitraum von einer Woche um 10 Stunden (NEU!). Je mehr Punishments du bekommst, umso kürzer wird demnach dein Zeitraum, in dem du dich für Stunden anmelden kannst. Das Punishment wird nach einer Woche revidiert.


[Neu:] Das Credit-System

Du hast wöchentlich 10 Credits (NEU!) mit denen du Kurse buchen – aber auch wieder stornieren – kannst. ACHTUNG: Als „Credits“ gelten sowohl Buchungen als auch Stornierungen. Für jede Aktion, die du in der App tätigst, wird demnach ein Credit entwertet. Sind alle aufgebraucht, erhältst du die Information „Hinweis: Nicht genügend Blockeinheiten vorhanden! Nicht genügend Guthaben! Reservierung / Buchung nicht möglich!“ und musst in der Regel ein bis zwei Tage warten, bis sich das erschöpfte Konto wieder mit Credits füllt.


[Neu:] Maximal 10 Personen pro Kurs

Jeder Kurs hat auf Grund der aktuellen Covid-19 Bestimmungen eine Maximalauslastung von 10 Personen. Ausnahme: Basic-Kurse sind studioabhängig auf 7 Mitglieder begrenzt, um potentiellen Neumitgliedern ein Probetraining zu ermöglichen.


Vielen Dank für deine Unterstützung

Diese technischen Updates sollen die aktuelle Buchungssituation positiv beeinflussen. Hier wurde besonders auf das Feedback unserer Members eingegangen, welches die Basis für unsere Optimierungen darstellte.

Nichts desto trotz ersuchen wir dich, gerade in dieser herausfordernden Zeit rücksichtsvoll und kollegial mit deinen Buchungen zu sein. Wir sind eine Community, geben wir uns also gegenseitig die Möglichkeit, das Maximum aus dem Stundenangebot herauszuholen.


Hierzu unsere Bitte:

  • Buche maximal einen Kurs pro Tag! Wenn du zwei Kurse hintereinander besuchen möchtest, melde dich für deinen priorisierten an. Sofern im zweiten Kurs ein Platz frei ist, kannst du selbstverständlich auch an diesem teilnehmen.
  • Storniere gebuchte Kurse, zu denen du doch nicht kommen kannst so früh wie möglich. Bei Mitgliedern, die das Buchung-System auffällig oft missbrauchen, werden wir persönlich kontaktieren.
  • Wenn du bereits erfahrener im Training bist und es deine Zeit zulässt, bitten wir dich dein Training vereinzelt auch mal im Open Gym außerhalb der Gruppe zu absolvieren. Gerade in der Zeit zwischen 12:00 und 16:00 Uhr sind unsere Gyms nahezu leer und dir stehen Platz und Equipment in Hülle und Fülle zur Verfügung.

    Kleiner Tipp: Wir haben unseren WODs auf der Website jeweils ein optionales Warm Up hinzugefügt, solltest du das tägliche WOD selbstständig machen wollen und ein passendes Aufwärmprogramm benötigen. 😉

 

FAQ zu den Zone.Fit App Updates

Nein! Solange du dich beim jeweiligen Coach meldest und ihn bittest, deinen „No Show“ zu stornieren, bekommst du auch kein Punishment. ACHTUNG: Der Coach kann lediglich deinen „No Show“ stornieren, nicht aber die automatische Nachricht, die du in der App erhältst. Solange du in deiner App keinen roten Informations-Balken im unteren Bereich der Benutzeroberfläche siehst, ist kein Punishment eingetragen und du kannst weiterhin uneingeschränkt buchen.

Ja! Das Buchen von Kursen ist nicht verpflichtend. Wenn du dich ohne Reservierung vor Kursbeginn beim anleitenden Coach meldest und die maximale Teilnehmeranzahl noch nicht erreicht ist, kannst du gerne mitmachen.

Sollten plötzliche App-Probleme auftreten, versuche zuerst die App komplett zu schließen, ehe du nochmal versuchst, einen Kurs zu buchen. Alternativ kannst du versuchen, ein Update der App durchzuführen. Bei weiterhin bestehenden Problemen schick uns bitte deine Mail an info@zone.fit.

Um das Problem möglichst rasch lösen zu können, gib uns bitte eine möglichst detaillierte Fehlerbeschreibung, am besten mit Screenshot.

Bei sämtlichen Fragen sowie Feedback rund um das Kursbuchungs-System könnt ihr euch jeder Zeit gerne persönlich oder per Mail bei unseren Gym-Leitern melden.

Na dann, happy booking
Euer Zone.Fit Team

ZoneFit | X

Jetzt anmelden zum gratis probetraining.