Devin’s 12 Weeks Zone.Fit Challenge 2019

crossfit challenge devin ahamer

Devin ist Sportler mit Leib und Seele. Der Student und Personal Trainer hat zwei Bandscheibenvorfälle hinter sich, die ihn an seiner Leidenschaft hindern. Mit der 12 Wochen Zone.Fit Challenge will er seinen Körper zu neuer Topform bringen und nachhaltige Wege der Verletzungsprophylaxe kennenlernen.

Wer ist Devin und warum die Zone.Fit Challenge?

Hallo erstmal, ich bin Devin. „Hallo, Devin.“, höre ich die Antworten meiner imaginären Selbsthilfegruppe im Kopf. Ich bin 25 Jahre jung und studiere Rechtswissenschaften an der Uni Wien. Aufgewachsen bin ich in Pasching in der Nähe von Linz – einigen als Heimat des damaligen Fußballbundesligavereins SV Pasching / FC Superfund Pasching ein Begriff, bei dem ich ab der U7 bis zur U18 alle Jugendmannschaften durchlaufen habe.

Zum Profifußballer – wie damals erträumt – hat es leider nicht gereicht. Verletzungen unter anderem mein erster Bandscheibenvorfall haben mir hier ein Bein gestellt. Dafür habe ich in der Kraftkammer des Vereins meine Liebe zum Kraftsport entdecken können.

Nach der Matura bin ich in nach Wien gekommen. Nach kurzer Studier-/ Probier- Phase auf der WU und der Schmelz habe ich mich auf der Hauptuni für Rechtswissenschaften inskribiert, wo ich mich im 3. Abschnitt und kurz vor Abschluss befinde.

Ich war immer gut in Form und immer öfter haben mich Freunde gebeten, ihnen ein Bisschen im Studio zu zeigen oder für sie ein Trainingsprogramm zu entwerfen. Da habe ich schnell gemerkt, dass mir das

  • ziemlich viel Spaß macht
  • und wahrscheinlich ein cooler Nebenberuf sein könnte.

Darum habe ich mich 2017 eine Trainerausbildung bei Intelligent Strength absolviert. Dort habe ich meine fachlichen Lücken gefüllt und den Mut zur Selbständigkeit gefunden. Und jetzt finanziere ich mir über den Beruf des Personal Trainers mein Studium.

Wie ich zu CrossFit Arch gekommen bin

Der Sport hat mich immer schon gereizt. Athleten vereinen das Maximum aus Muskelwachstum, Kraft und Ausdauer. Die immense Disziplin, welche sie in Sachen Training an den Tag legen, ist beeindruckend. Als ehemaliger „klassischer Pumper“ habe ich mir immer wieder die Frage gestellt “Nice Body, but what can you do with it?”

Was ich mir erwarte:

Ich erwarte mir, Erfahrungen in einem neuen Trainingssystem zu sammeln, neue Bewegungen wie Olympisches Gewichtheben und Gymnastikübungen zu erlernen und meine Kraftwerte und meine Ausdauer zu steigern.

Außerdem finde ich die Atmosphäre in Gruppenstunden und das Teamgefühl bei Partnerworkouts sehr motivierend. Eine ordentliche Technik im Reiße und Stoßen zu erlernen würde mich ebenso ziemlich reizen. Mit so einer Fitness Community der 4 CrossFit Studios, gibt es ja ziemlich sicher einige gleichgesinnte Wahnsinnige, mit denen man sich verbünden und gegebenenfalls noch etwas lernen kann.

Devins 12 Wochen Zone.Fit Challenge im Überblick

• 4 intensive Trainingstage im CrossFit Arch oder einem anderen der 4 Studios unter Anleitung von Mini/ David (meinem Trainer)
• 2x die Woche Fußball (1x die Woche Spiel, 1x Training)
• Jede Woche ein neuer Plan (abgestimmt auf meine aktuelle Form, Stärken und Schwächen)
• Voller Fokus auf Fitness und Ernährung
• Erlernen neuer Skills (Reißen, Stoßen, Umsetzen, Handstand, Muscle Ups)
• 1x in der Woche ein Blog zur Zusammenfassung der Woche
• #Abschlussshooting mit Transformation 😉

Meine ersten Einheiten im CrossFit Arch

Ich habe Mini und Max im CrossFit Viertel Zwei getroffen, da ich ohnehin auf der WU BiB lernen war. Dort haben wir meine Ziele besprochen und erste Mobility- und Skill-Tests gemacht. Es ging darum, meinen ersten Plan, auf meine Fähigkeiten auszurichten. Gerade durch meine beiden Bandscheibenvorfälle ist es wichtig, vorsichtig vorzugehen. Ich habe Mini gesagt, dass ich generell mehr für meine Stabilität machen möchte und ganzheitlich trainieren möchte, damit ich meinen Rücken stützen kann.

devin ahamer assault bike zone.fit challenge crossfit
Nach den ersten Beweglichkeitstests und mehr oder weniger kleinen Tests, wie viel Gewicht etc. ging es dann noch an die Assault Bikes. Ach, dieses Assault Bike – mein Feind, mein Bowser, mein Blofeld, mein Endgegner. Ich glaube ich habe noch nie in meinem Leben so sehr geschwitzt – weder vor Prüfungen, noch meinem ersten Kuss. Einfach krass.

Bleibt auf dem Laufenden

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei meiner 12 Wochen Zone.Fit Challenge begleitet und das ein oder andere Workout mitmacht bzw. ausprobiert. Ihr werdet mich ab jetzt eh öfters in einem der 4 CrossFit Studios sehen. Oder ihr folgt mir auf Instagram (@devin.ahamer)- da werde ich laufend meine Fortschritte und Trainingsvideos posten. Stay zoned!

Triller Crossfit | X

Jetzt anmelden zum gratis probetraining.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich für dich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist. Weitere Informationen findest du

Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich für dich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist. Weitere Informationen findest du hier.