Wiedereröffnung am 01.06.2020 – FAQ

Wiedereröffnung zone.fit 01.06.2020
We are back! In Hinblick auf die aktuellen Verlautbarungen der Bundesregierung haben wir uns dazu entschlossen, unseren Betrieb wieder aufzunehmen. Die Ausstattung und Beschaffenheit unserer Studios ermöglichen uns, dir ein sehr umfangreiches Angebot zur Verfügung zu stellen und die Sicherheitsmaßnahmen bestmöglich umzusetzen.  

FAQ Wiederöffnung der Zone.Fit

Da uns bereits einige Anfragen erreicht haben, dürfen wir dir hier unsere FAQ zur Wiedereröffnung präsentieren. Denn um die Maßnahmen einzuhalten, brauchen wir  auch deine Mithilfe.  

1.) Wann öffnen die einzelnen Studios wieder?

Ab 01.06 haben alle Zonen wieder geöffnet – genaue Infos findest du auf der jeweiligen Studio-Homepage bzw. der App.  

2.) Muss ich mich anmelden, bevor ich Gruppenstunden und das Open Gym besuche?

Die Anmeldung zu den Gruppenstunden ist für alle Studios verpflichtend. Auch im Open Gym wird je nach Standort um Voranmeldung gebeten.
  • CrossFit Town Wall – wir bitten dich hier um eine Voranmeldung
  • CrossFit Viertel Zwei – wir bitten dich hier um eine Voranmeldung
  • CrossFit Arch – Hier ist keine Voranmeldung nötig
  • Triller CrossFit – Hier ist keine Voranmeldung nötig
 

3.) Wie kann ich mich zu Gruppenstunden und Open Gym anmelden?

Nach wie vor gilt, dass die Teilnahme an Gruppenstunden sowie das freie Training im Open Gym ausschließlich mit Voranmeldung über die Zone.Fit App möglich sind. Wenn du unsere Zone.Fit App noch nicht verwendest, bitten wir dich, diese im App Store herunterzuladen und dich zu registrieren. Nur so können wir die Teilnehmerzahl im Auge behalten und allen verpflichtenden Sicherheitsmaßnahmen nachkommen.   Hierfür benötigst du deine Mitgliedsnummer. Diese kannst du bei uns per Mail an info@zone.fit anfordern.  

4.) Können die Duschen und Garderoben genutzt werden?

Die Duschen/Garderoben können genutzt werden, jedoch ist aufgrund der Abstandsregel mit Wartezeiten zu rechnen. Bitte komm, wenn möglich bereits umgezogen zum Training und dusche zu Hause.  

5.) Welcher Mindestabstand ist einzughalten?

Für Personen, die nicht in einem Haushalt leben, gilt 2 Meter Mindestabstand während des Trainings. Das Equipment darf nicht geteilt werden. Das gilt auch für Pull-Up Bars. Wir werden darauf achten, dass jeder Person 10mTrainingsfläche zur Verfügung stehen. Damit du und die anderen Zone Mitglieder genügend Platz habt, euch auszutoben. Beim Betreten und Verlassen der Boxen sowie beim Warten vor den Stunden bitten wir dich, ebenfalls einen Sicherheitsabstand von 1 Meter zu allen anderen einzuhalten.  

6.) Wo kann ich mir im Gym die Hände desinfizieren?

Hand- und Flächen-Desinfektionsmittel wird in den Studios bereitgestellt sein. Wir bitten dich auch um die Desinfektion des Equipments nach jeder Benutzung.  

7.) Darf ich mich mit den anderen Mitgliedern nach dem Training im Gym aufhalten?

Ein gemeinsames Beisammensein bei elektrolythaltigen Gerstensäften oder Protein Shakes nach dem Training ist prinzipiell erlaubt, solange die Abstandsregeln eingehalten werden und die Gesamtanzahl der erlaubten Personen im Studio nicht übertreten wird.  

8.) Welche Geräte/ welches Equipment darf nicht genutzt werden?

Auf Equipment, das schwer zu reinigen ist (Seile, Gurte, etc.), muss aktuell verzichtet werden. Bitte informiere dich hier auch bei deinem Studioleiter oder den Coaches.  

9.) Wird Chalk zur Verfügung gestellt?

Die großen Chalkbehälter sind aktuell entfernt. Es werden dir abgepackte Einzelportionen mit dem weißen Gold zur Verfügung gestellt. Diese bitte dann personalisieren und zu jedem Training mitnehmen. Weitere Infos erhältst du von deinem Trainer des Vertrauens.  

10.) Worauf muss ich sonst noch achten?

Auf der Trainingsfläche ist zu jeder Zeit in Eigenverantwortung auf die Mindestabstände zu achten. Wenn dein Workout dadurch etwas länger dauert, denke darüber hinaus an die Bewegungsqualität sowie die anderen Mitglieder, die vielleicht noch auf ihr Training warten.  

11.) Muss ich einen Mund-Nasenschutz tragen?

Während des Trainings ist kein Mund-Nasenschutz nötig. Im Eingangsbereich, beim Betreten und Verlassen des Studios muss dieser jedoch getragen werden.     Generell ist den Anweisungen unserer Trainer zu jeder Zeit Folge zu leisten. Solltest du Fragen oder Anliegen haben kannst du dich jederzeit an die Coaches im Studio wenden.  

Gemeinsam stark zurückkommen

Wir waren alle lange zu Hause und sollten dementsprechend das Training fokussiert und mit nötiger Vorsicht wieder angehen. Wir unterstützen dich dabei mit der entsprechenden Planung und Beratung. Versuche evtl. nicht sofort neue PRs aufzustellen. Generell bitten wir alle Mitglieder, sich gegenseitig zu unterstützen und aufeinander zu achten, sodass wir in ein paar Monaten in besserer Verfassung sind als je zuvor.
ZoneFit | X

Jetzt anmelden zum gratis probetraining.