Endurance Classes: unsere Zone.Fit Klassen im Fokus

Endurance Classes: unsere Zone.Fit Klassen im Fokus

jules vogel endurance klasse zone.fit

In dieser Blog Serie stellen wir euch verschiedene Klassen in unserem Stundenplan genauer vor. Gerade zu Beginn deiner Zone-Karriere kann der Blick auf unseren vollen Stundenplan ein wenig überfordernd sein. Hier erfährst du genaueres über den Ablauf und Inhalt von verschiedenen Klassen. Wir beginnen unsere Serie mit einem heiß geliebten Klassiker im Kursprogramm – der Endurance Stunde.

Die Basics der Endurance Klassen

Wie der Name bereits vermuten lässt, dreht sich in dieser Klasse alles um das Thema Ausdauer. Dich erwarten lange Workouts mit einer zeitlichen Spanne von 35-45 Minuten, die dich so richtig ins Schwitzen bringen und zum Auspowern einladen. Die Struktur der Workouts variiert jeden Tag, mal sind es hochintensive Intervalle, dann stehen wieder
kontinuierliche Metcons am Plan.

Eine Endurance Klasse dauert exakt 60 Minuten und wird von einem unserer Coaches angeleitet.

 

Lukasz Dyminski 30 days crossfit challenge kettlebell

Ablauf und Inhalt

Wie alle unsere Klassen, beginnt auch eine Endurance Stunde typischer Weise mit einem ausgiebigen Warm Up. Das Aufwärmprogramm bestimmt immer der jeweilige Coach der Klasse. Hier haben alle Trainer*innen die Möglichkeit ihre persönliche Note in den Stundeninhalt einzubringen. Was sie alle gemein haben: du bist danach gut aufgewärmt und bereit für Hauptteil der Stunde.

Der Hauptteil umfasst ein langes, Ausdauer fokussiertes Workout. Wie bereits erwähnt variiert die Struktur der Workouts im Laufe der Woche. Du kannst theoretisch jeden Tag eine Endurance Stunde besuchen und wirst immer ein anderes Programm vorfinden. Wir sind
bemüht das Programm abwechslungsreich zu gestalten,  um verschiedene Trainingsreize zu setzen. In der folgenden Tabelle bekommst du einen kleinen Einblick, wie unsere Endurance Workouts in etwa aufgebaut sind.

Typisches Workout einer Endurance Klasse

Beispiel 1

Beispiel 2

Beispiel 3

Beispiel 4

3 rounds

3′ amrap

-18/15 cal row

-amrap lunges

1′ rest

3′ amrap

-18/15 cal ski

-amrap box jumps

1′ rest

3′ amrap

-18/15 cal bike

-amrap shuttle run

1′ rest

 

10′ emom

even:

10/7 cal erg

+ amrap kb swings

odd: rest

into

10′ emom

even: 10 burpees

+ amrap wallball shots

odd: rest

into

10′ emom

even: 10/7 cal erg + amrap v-ups

odd: rest

into

10′ emom

even: 35 double unders + amrap push ups

odd: rest

for time

50-40-30-20-10

-plate ground to overhead

-overhead lunges

-russian twists

– weighted box step overs

-cal assault bike

42′ emom

40“ work/ 20“ rest 1st: cal row

2nd: single arm db thruster

3rd: burpee over db 4rd: cal bike/ski erg 5th: abmat sit ups 6th: single arm db hang snatches

7th: rest

 

 

 

Für wen ist diese Klasse geeignet?

Endurance Klassen sind darauf fokussiert deine Ausdauerleistungsfähigkeit zu verbessern, dementsprechend wird im Programming bewusst auf komplexe Bewegungen verzichtet. Du wirst hier hauptsächlich Ergometer, Bodyweight Movements und einfache Bewegungen mit der Kettlebell oder Dumbbell vorfinden. Übungen an der Pull Up Bar oder mit der Langhantel werden nur gut dosiert eingesetzt, dementsprechend sind unsere Endurance Stunden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene hervorragend geeignet.

Die Bandbreite an Movements, die du in dieser Stunde antriffst ist kleiner als beispielsweise im Workout of the Day (WOD). Durch die ständig variierenden Belastungsstrukturen wird dir aber garantiert nie langweilig. Wenn du gerade neu in der Zone-Family angekommen bist, dann ist neben dem Besuch der Basic Stunden auch die Endurance Klasse ein guter Ausgangspunkt, um durchzustarten.

Mehrwert einer Endurance Klasse

Welchen Mehrwert bietet dir eigentlich der Besuch einer Endurance Klasse? Ausdauertraining im Allgemeinen hat unzählige positive Effekte auf den menschlichen Körper. Ein bekanntes Sprichwort aus der Medizin ist: „Wenn Training eine Pille wäre, würde sie jede/r schlucken.“ Beispielsweise verbessert sich durch regelmäßiges Ausdauertraining dein Herzkreislaufsystem und dein Immunsystem. 

Es gibt unzählige Studien, in denen ein positiver Zusammenhang zwischen Ausdauertraining und der Prävention von Krankheiten nachgewiesen wurde, wie etwa Diabetes, Krebs oder Demenz. Auch das Risiko eines Herzinfarktes kann dadurch beispielsweise verringert werden. Neben den physischen Aspekten konnten es auch positive Einwirkung auf die Psyche festgestellt werden. Beim Ausdauertraining werden vermehrt Glückshormone ausgeschüttet, wodurch eine ähnliche Wirkung wie jene eines Antidepressivums eintreten kann.

Was an unseren Endurance Stunden von Membern jedoch am meisten geschätzt wird: eine Stunde lang Kopf ausschalten und so richtig auspowern!

endurance klasse zone.fit

Zusammenfassung: 

Name: Endurance Klasse

Fokus: Ausdauer

Dauer: 60 Minuten (inkl. Warmup, Workout, Cooldown)

 

Dominik Stelzig

Dominik Stelzig

Dominik ist studierter Werbedesigner, Psychotherapiewissenschatler sowie Psychotherapeut. Seit über 10 Jahren ist er in Werbung und Marketing tätig mit Schwerpunkt auf Content Marketing, SEO, Text und Konzept. Zudem ist er Buchautor und hält Vorträge sowie laufend Workshops.
Dominik Stelzig

Dominik Stelzig

Dominik ist studierter Werbedesigner, Psychotherapiewissenschatler sowie Psychotherapeut. Seit über 10 Jahren ist er in Werbung und Marketing tätig mit Schwerpunkt auf Content Marketing, SEO, Text und Konzept. Zudem ist er Buchautor und hält Vorträge sowie laufend Workshops.
ZoneFit | X

Jetzt anmelden zum gratis probetraining.